Herzliche Einladung zur Pfarrversammlung - Mitmachen und Mitgestalten

Am Samstag, dem 8. Oktober 2016 findet im Anschluss an die Vorabendmesse um 18.30 Uhr in der St. Laurentiuskirche eine Pfarrversammlung im Bürgerhaus Niederkalbach für alle Mitglieder der Pfarrei St. Kilian in Kalbach statt. Thema des Abends ist die Vorstellung der 5 neuen Arbeitskreise, die künftig das kirchliche Leben in St. Kilian gestalten und strukturieren. Wir laden Alle herzlich ein, bei einem kleinen Imbiss, Getränken und guten Gesprächen auch die Möglichkeiten der eigenen Mitarbeit und Mithilfe in der Pfarrei kennen zu lernen.


Auf eine rege Teilnahme freut sich der Pfarrgemeinderat St. Kilian Kalbach

 

Einführungsgottesdienst von Pfarrer Christian Schmitt und Pfarrer Sebastian Bieber

Am vergangenen Sonntag wurde in der Pfarrkirche St. Sebastian in Mittelkalbach Herr Christian Schmitt als neuer Pfarrer in sein Amt eingeführt. Der Bischof von Fulda, Heinz Josef Algermissen, hatte ihn mit Wirkung zum 15. September 2016 zum Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Kilian Kalbach ernannt. Gleichzeitig wurde in diesem Gottesdienst Herr Sebastian Bieber als mitarbeitender Priester eingeführt, dessen Hauptaufgabe Schulpfarrer an der Marienschule und am Marianum in Fulda ist.

 
 

Gebetsnacht zur Pfarrereinführung in der Kirche St. Laurentius Niederkalbach

Am Vorabend der feierlichen Amtseinführung von Herrn Christian Schmitt als Pfarrer von St. Kilian Kalbach sowie von Herrn Sebastian Bieber als mitarbeitenden Priester waren alle zu einer Gebetsnacht von 21 – 24 Uhr nach Niederkalbach in die Kirche St. Laurentius eingeladen.

 
 

Sieben auf einen Streich – Die neuen Messdiener und ein neuer Priester

Nach der Erstkommunion machten sich Johannes Herbert, Nina Müller, Annegret und Frederike Räsch, Aaron Thonius und Justin Wingenfeld auf den Weg, um das Dienen am Altar in der Kirche St. Sebastian zu erlernen.

 
 

Der Pfarrgemeinderat informiert

Am 5. September war der Pfarrgemeinderat zu Gast im Malteser Haus in Veitsteinbach, der Malteserortsgruppe vielen Dank für die Gastfreundschaft in ihren Räumlichkeiten.

Wir möchten die Mitglieder der Pfarrgemeinde und jeden, der sich für die kirchliche Arbeit interessiert sehr zeitnah über diese Sitzung und deren Ergebnisse informieren. In den nächsten drei Wochen wird in den jeweiligen Schaukästen oder Pinnwänden an den vier Kirchstandorten das Protokoll der Sitzung ausgehängt. Sie finden dieses auch auf unserer Homepage unter der Rubrik „lebendige Gemeinde“ unter der Unterrubrik „Gremien“.


Andreas Pörtner, Sprecher des Pfarrgemeinderats